UNSERE AKTIVITÄTEN ZUR INITIATIVE

Für eine Schule, in der die Schüler_innen ‬und ihre Talente im Mittelpunkt stehen.

    Loading posts...
  • Pressekonferenz zu Lehrer_innenumfrage, 10.02.15

     „Was Lehrer wirklich wollen“ Matthias Strolz, Initiator von „Talente blühen“, und Peter Hajek, von Peter Hajek Public Opinion Strategies GmbH, stellen in einer Pressekonferenz am 10.02.15 die Ergebnisse einer Lehrer_innenumfrage vor: 1460 Pädagoginnen…

  • Bildungsforum Eisenstadt, 28.01.15

    „Talente blühen!“ machte Station in Eisenstadt, mit einem Impuls von Doris Gruber (Montessoriverein Storchennest) zum Thema gelebte Schulautonomie im ländlichen Raum. Wann:  28.01.15 von 18.30 bis 20.30 Uhr Wo: Landesmuseum Burgenland Museumgasse 1,…

  • Bildungsmesse Chancengerechtigkeit, 03.12.14

    Nachlese von der Bildungsmesse: Vertreter_innen verschiedener Initiativen präsentieren ihre Konzepte auf der Bildungsmesse Chancengerechtigkeit am 03.12.14 im Haus der Industrie, Wien. Im Fokus: „Talent kennt keine Herkunft“. Bildung ist ein zentraler Schlüssel für individuellen…

  • Bildungsforum Linz, 16.10.14

    Unter dem Motto „Lehrer_innen am Weg zum 1er: Neue Wege in der Lehrer_innen-Bildung“ fanden am 16. Oktober 2014 in der Linzer Tabakfabrik ein Bildungsforum mit Impulsvorträgen von Ulrike Greiner (Uni Salzburg) und Thomas Stephenson…

  • Bildungsforum Hohenems, 09.09.14

    Unter dem Motto “Selbstbestimmte Schule = Gute Schule?!” fand am 09. September ein Bildungsforum in Hohenems statt. Nach den Impulsvorträgen von Reinhard Kahl (Filmemacher, Erziehungswissenschaftler, Journalist) und André Stern (Musiker, Autor, Protagonist…

  • Pressekonferenz 14.08.14

    Matthias Strolz präsentiert „Nationale Initiative: Autonome Schule“ Talente zum Blühen bringen will die „Nationale Initiative: Autonome Schule“ mit einem Schulautonomie-Konzept, das Matthias Strolz als Gründer der Initiative am 14. August 2014 bei…

    Auftakt der Initiative „Autonome Schule“

    Zweites Treffen unserer nationalen Initiative „autonome Schule“. Am 11. Juni haben sich die Teilprojektgruppen formiert, es wurde informiert und diskutiert. Hier ein paar Impressionen vom Event:

    Auftaktveranstaltung am 1.Mai 2014 im Europahaus

    Die Abschaffung der Bezirks­schulräte ist keine Einsparung oder Verwaltungs­reform, sondern einfach nur die Umbenennung einer Hierarchie­einheit, deren Aufgaben­gebiet generell zu hinterfragen ist.